Ok
Weitere Informationen
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

STUDIENBERECHTIGUNGSPRÜFUNG

Für BewerberInnen ohne Matura ist der Einstieg in die Ausbildung mittels Studienberechtigungsprüfung möglich. Dazu wird ein zweisemestriger Vorbereitungslehrgang, der berufsbegleitend besucht werden kann, angeboten.

VORAUSSETZUNG

  • 22. Lebensjahr vollendet plus erfolgreiche berufliche bzw. außerberufliche Vorbildung für die angestrebte Schulart oder
  • 20. Lebensjahr vollendet plus Lehrabschlussprüfung oder mittlere Schule mit insgesamt 4-jähriger Ausbildungsdauer (allenfalls durch Absolvierung eines weiteren Bildungsganges)

Umfang der Prüfung

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Physik
  • Englisch
  • Wahlfach: Office Software

organisation

Berufsbegleitendes Vorbereitungssemester (Sommersemester):

  • Mathematik: 20 Stunden
  • Deutsch: 20 Stunden
  • Office Software: 20 Stunden, geblockt mit den Modulen Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentation

Parallel zum 1. Ausbildungssemester (Wintersemester):

  • Englisch: 20 Stunden
  • Physik: 20 Stunden

» Weitere Informationen zu den Terminen der Vorbereitungskurse und Prüfungen